Alltag in der Jahnschule bedeutet für uns, dass wir uns gemeinsam wohlfühlen. Dafür haben wir gemeinsam Schulregeln aufgestellt, die in einzelnen Monaten ("Regel des Monats") immer wieder aufgegriffen, im Unterricht besprochen und mit Inhalt gefüllt wird. Grundsätzlich ist unser pädagogisches Denken darauf ausgerichtet, den Kindern bei Fehlverhalten Alternativen zu ihrem Verhalten und Möglichkeiten zur Wiedergutmachung zu eröffnen. Wenn Sie dazu weiterlesen möchten finden Sie im Wertekonzept weitere Ausführungen.Die Schulregeln hängen in allen Schulräumen aus. Der Maßnahmenkatalog "Das kann dir bei Regelverstößen passieren" zeigt beispielhaft Möglichkeiten auf und sieht keine Zuordnung von "Vergehen zu Strafmaßnahme" vor. Die weiteren Vereinbarungen dienen als interne Sammlung, in erster Linie für das Lehr- und Betreuungspersonal, und werden den Kindern mündlich mitgeteilt.Hier finden sich unsere Schulregeln und Vereinbarungen.